Sonntagsevangelium – 13.06.2021

Herz Jesu EVANGELIUM (Joh 19,31–37) Der Evangelist lädt dazu ein, über die tiefere Bedeutung des Todes Jesu für die Menschen nachzudenken. Wer dies tut, wird erkennen, wie sehr wir Menschen Gott am Herzen liegen. Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes Weil Rüsttag war / und die Körper während des Sabbats / nicht am Kreuz bleiben sollten / – dieser Sabbat war nämlich ein großer Feiertag … Sonntagsevangelium – 13.06.2021 weiterlesen

Sonntagsevangelium – 06.06.2021

Fronleichnam EVANGELIUM (Mk 14,12–16.22–26) Beim Paschamahl stiftet Jesus einen neuen Bund zwischen Gott und den Menschen. Wo immer Menschen seither dieses Herrenmahl feiern, werden sie mit Christus verbunden. Aus dem heiligen Evangelium nach Markus Am ersten Tag des Festes der Ungesäuerten Brote, / an dem man das Paschalamm zu schlachten pflegte, / sagten die Jünger zu Jesus: / Wo sollen wir das Paschamahl für dich … Sonntagsevangelium – 06.06.2021 weiterlesen

Sonntagsevangelium – 30.05.2021

Dreifaltigkeitssonntag EVANGELIUM (Mt 28, 16–20) Tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes! Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus In jener Zeit16 gingen die elf Jünger nach Galiläa auf den Berg, den Jesus ihnen genannt hatte.17Und als sie Jesus sahen, fielen sie vor ihm nieder, einige aber hatten Zweifel.18Da trat Jesus auf sie zu und sagte zu ihnen: Mir ist … Sonntagsevangelium – 30.05.2021 weiterlesen

Sonntagsevangelium – 23.05.2021

EVANGELIUM (Joh 20, 19–23) Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch: Empfangt den Heiligen Geist! Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes 19Am Abend des ersten Tages der Woche, als die Jünger aus Furcht vor den Juden bei verschlossenen Türen beisammen waren, kam Jesus, trat in ihre Mitte und sagte zu ihnen: Friede sei mit euch!20Nach diesen Worten zeigte er ihnen seine Hände und … Sonntagsevangelium – 23.05.2021 weiterlesen

Sonntagsevangelium – 16.05.2021

EVANGELIUM (Mk 16,15–20) Das Bild von der Himmelfahrt soll das österliche Geschehen verdeutlichen: Gott hat seinen Sohn Jesus Christus erhöht, er ist der wahre Heilsbringer und Herr der Geschichte. Aus dem heiligen Evangelium nach Markus In jener Zeit erschien Jesus den Elf / und sprach zu ihnen / Geht hinaus in die ganze Welt / und verkündet das Evangelium der ganzen Schöpfung! / Wer glaubt … Sonntagsevangelium – 16.05.2021 weiterlesen

Sonntagsevangelium – 02.05.2021

EVANGELIUM (Joh 15, 1–8) Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern:1 Ich bin der wahre Weinstock und mein Vater ist der Winzer.2 Jede Rebe an mir, die keine Frucht bringt, schneidet er ab und jede Rebe, die Frucht bringt, reinigt er, damit sie mehr Frucht bringt.3 … Sonntagsevangelium – 02.05.2021 weiterlesen

Sonntagsevangelium – 25.04.2021

EVANGELIUM (Joh 10, 11–18) Der gute Hirt gibt sein Leben hin für die Schafe Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes In jener Zeit sprach Jesus:11Ich bin der gute Hirt. Der gute Hirt gibt sein Leben hin für die Schafe.12Der bezahlte Knecht aber, der nicht Hirt ist und dem die Schafe nicht gehören, sieht den Wolf kommen, lässt die Schafe im Stich und flieht; und der Wolf … Sonntagsevangelium – 25.04.2021 weiterlesen

Sonntagsevangelium – 18.04.2021

EVANGELIUM (Lk 24, 35–4) So steht es geschrieben: Der Christus wird leiden und am dritten Tag von den Toten auferstehen Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas Die beiden Jünger, die von Emmaus zurückgekehrt waren,35 erzählten den Elf und die mit ihnen versammelt waren, was sie unterwegs erlebt und wie sie Jesus erkannt hatten, als er das Brot brach.36Während sie noch darüber redeten, trat er selbst in … Sonntagsevangelium – 18.04.2021 weiterlesen

Sonntagsevangelium – 11.04.2021

Zweiter Sonntag der Osterzeit – Weißer Sonntag EVANGELIUM (Joh 20, 19–31) Acht Tage darauf kam Jesus bei verschlossenen Türen und trat in ihre Mitte Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes 19 Am Abend des ersten Tages der Woche, als die Jünger aus Furcht vor den Juden bei verschlossenen Türen beisammen waren, kam Jesus, trat in ihre Mitte und sagte zu ihnen: Friede sei mit euch!20 Nach … Sonntagsevangelium – 11.04.2021 weiterlesen

Osternacht

Ihr sucht Jesus von Nazaret, den Gekreuzigten; er ist auferstanden Aus dem heiligen Evangelium nach Markus. 1 Als der Sabbat vorüber war, kauften Maria aus Mágdala, Maria, die Mutter des Jakobus, und Sálome wohlriechende Öle, um damit zum Grab zu gehen und Jesus zu salben.2 Am ersten Tag der Woche kamen sie in aller Frühe zum Grab, als eben die Sonne aufging.3 Sie sagten zueinander: … Osternacht weiterlesen